Ihr Browser ist veraltet
Um sicher im Internet zu surfen und moderne Websites richtig darzustellen, empfehlen wir Ihnen ein Update.
Hier auf Updates pr├╝fen

Die Henning Kundenkarte

Rufen Sie gerne an.
Standort Dorstener Str. 329
Standort Roonstra├če 67
Standort Compact Cars
├ľffnungszeiten
Standort Dorstener Str. 329
Service PKW
Mo. - Fr.
06:00 - 19:00 Uhr
Sa.
08:00 - 14:00 Uhr
Service Transporter & LKW
Mo.
08:00 - 18:00 Uhr
Di. - Fr.
07:40 - 18:00 Uhr
Sa.
08:00 - 14:00 Uhr
Verkauf
Mo. - Fr.
08:00 - 18:00 Uhr
Sa.
09:00 - 14:00 Uhr
Standort Roonstra├če 67
Service und Verkauf
Mo. - Fr.
08:00 - 18:00 Uhr
Sa.
09:00 - 14:00 Uhr
Standort Dorstener Str. 356
Standort Compact Cars
Mo. - Fr.
09:00 - 18:00 Uhr
Sa.
09:00 - 14:00 Uhr
Fahrzeug suchen.
zur Fahrzeugsuche

Die Henning Kundenkarte

Der Tradition verpflichtet. Dem neuen aufgeschlossen.

Die Henning Kundenkarte bietet Kunden der Henning Automobil GmbH eine attraktive M├Âglichkeit, bei Werkstattleistungen Geld zu sparen.

Mit einem Rabatt von 10% auf alle Werkstattleistungen k├Ânnen Kunden bares Geld sparen.

 

Die Kundenkarte bietet jedoch noch weitere Vorteile, wie exklusive Angebote und Aktionen f├╝r langj├Ąhrige Kunden.

April 2020
Er├Âffnung Compact Cars an der Dorstener Str. 356
M├Ąrz 2020
Er├Âffnung Gebrauchtwagencenter und Ford-Service an der Roonstra├če 67
MÄRZ 2018
Er├Âffnung unserer freien Werkstatt f├╝r alle Automarken in Herne.
MÄRZ 2017
Er├Âffnung unserer Filiale in Hattingen.
APRIL 2013
Henning wird Junge Sterne Partner.
FEBRUAR 2010
Henning wird smart Servicepartner.
1994
Bau eines modernen, gro├čz├╝gig dimensionierten Showrooms, in dem 30 Modelle der Mercedes-Benz Palette st├Ąndig attraktiv pr├Ąsentiert werden.
1987
Bau eines neuen Ausstellungsraums. Das Ersatzteillager im ehemaligen Haushaltswarengesch├Ąft wurde verlegt, die B├╝ror├Ąume gr├Â├čer und attraktiver gestaltet.
1977
Bau einer neuen Werkstatthalle f├╝r LKW.
JANUAR 1971
Richtungsweisend f├╝r den weiteren Erfolg war die Eingliederung in die Kundendienstorganisation der Daimler-Benz AG. Der Betrieb wurde auf die neue Herausforderung ausgerichtet.
1969
Willi Henning ├╝bernahm nach bestandener Meisterpr├╝fung das Gesch├Ąft.
1968
Sie planten und betreuten zus├Ątzlich einen Neubau auf dem heutigen Firmengel├Ąnde, der in diesem Jahr fertig gestellt wurde. Gleichzeitig trat die Chefin aus dem Gesch├Ąft aus.
1964
Enkel Willi Henning musste kurz nach seiner Lehre den Betrieb ├╝bernehmen, weil auch sein Vater Wilhelm Henning verstarb. Witwe Maria Henning und Sohn Willi f├╝hrten den Betrieb weiter.
1962
In diesem Jahr verstarb Firmengr├╝nder Hugo Henning. Es begann die schwierigste Phase der Firmengeschichte.
1948
Die Schmiede wurde erheblich verkleinert, um die wachsende Zahl von Reparaturauftr├Ągen zu bew├Ąltigen.
KURZ NACH BEGINN DES 2. WELTKRIEGS
Wilhelm kehrte in den elterlichen Betrieb zur├╝ck. Er war ein echter Vision├Ąr und spezialisierte sich auf den Umbau von Otto-Motoren von Benzin auf Treibgas, was f├╝r diese Zeit bemerkenswert war. Sohn Wilhelm erkannte die Zeichen der Zeit und lernte Kraftfahrzeug-Mechaniker. Er bestand 3 Jahre sp├Ąter seine zweite Meisterpr├╝fung und konnte Lehrlinge ausbilden.
30ER JAHRE
Der Betrieb passte sich der schnellen technischen Entwicklung an. Bau einer Werkstatt mit zwei Gruben, das Haushaltswarengesch├Ąft wurde zum Ersatzteillager.
ERSTER WELTKRIEG
Der Betrieb ruhte. Gleich danach baute Hugo Henning sein Gesch├Ąft zielstrebig aus. Dabei nutzte der Hufschmied auch seine Kenntnisse in der Pferdebetreuung.
1909
Kauf seiner gepachteten Schmiedewerkstatt und eines Grundst├╝cks gegen├╝ber dem heutigen Betriebsgel├Ąnde, wo er sein Wohnhaus mit Haushaltswarengesch├Ąft baute.
1907
Wegen besserer Erfolgsaussichten verlegte er das Gesch├Ąft zur Cranger Heide in Eickel.
1902
Der Hufschmied und Wagenbauer Hugo Henning er├Âffnet einen Betrieb in Herten.
Fahrzeugsuche